Tag Archives: Evaluation

Wie handhaben Schweizer Unternehmen die Erfolgsmessung ihrer Webvideos?

24 Sep

Untersuchungsergebnisse der Online-Befragung zum Thema Evaluation

Gemäss den Resultaten aus der Umfrage betreiben rund 60 Prozent der 41 Unternehmen eine Erfolgskontrolle. Diese Zahlen sind ernüchternd, wenn man bedenkt, dass gerade quantitative Messungen bei Videoportalen wie YouTube mit nur wenigen Klicks einfach und kostenlos erreichbar sind.

Betreiben Unternehmen (n=41) eine Erfolgskontrolle für Webvideos?

Betreiben Unternehmen (n=41) eine Erfolgskontrolle für Webvideos?

Genau diese quantitativen Messungen sind es, welche mehrheitlich von den 23 Unternehmen mit Erfolgskontrolle eingesetzt werden. Von ihnen messen 22 die Zugriffszahlen der Rezipienten. Zusätzlich berücksichtigen 19 von ihnen die Zugriffsdauer und / oder die Abbruchquoten bei ihren Webvideos. Eine qualitative Auswertungsmethode ist beispielsweise die Analyse von Kommentaren zu den Videos. Immerhin 16 der Befragten mit Erfolgskontrolle wenden diese an. Eine weitere qualitative Methode, die Befragung der Zielgruppe, findet mit sechs Nennungen nur wenig Verwendung.

Welche Methoden der Erfolgsmessung von Bewegtbild werden eingesetzt? (n=23)

Welche Methoden der Erfolgsmessung von Bewegtbild werden eingesetzt? (n=23)

Die aufgestellte Hypothese, dass die Evaluation eher durch quantitative Messungen (wie Klickraten, Zugriffsdauer) als durch qualitative Methoden (wie Befragungen oder Auswertung von Kommentaren) stattfindet, hat sich bei der Auswertung als korrekt herausgestellt.

Ausserdem wollte ich von den anderen 18 Unternehmen wissen, weshalb keine Erfolgskontrolle stattfindet. 15 davon haben ihre Gründe ausformuliert. Bei sieben Unternehmen sei eine Evaluation geplant, die weiteren Begründungen sind sehr unterschiedlich. Die Tabelle zeigt die Kategorisierung der Nennungen nach abnehmender Anzahl.

Weshalb führen Unternehmen keine Erfolgsmessung durch?

Weshalb führen Unternehmen keine Erfolgsmessung durch?

Fazit Evaluation

Immerhin rund 60 Prozent der 41 Unternehmen betreiben eine Erfolgskontrolle. Gemessen wird mehr quantitativ als qualitativ. Im Theorieteil der Bachelorarbeit wurde bereits vermerkt, dass Anbieter im Internet kostenlose Evaluationstools für quantitative Messungen anbieten. Qualitative Evaluationen, wie beispielsweise die Auswertung von Kommentaren zu Webvideos, sind aufwendiger, gehören aber in jedes Monitoring. Dies setzt voraus, dass die Kommentarfunktion bei Webvideos freigeschaltet wird. Die Kommentarfunktion eröffnet Unternehmen gleichzeitig die Chance, mit ihren Zielgruppen einen Dialog zu führen und direkte Verbesserungsvorschläge zu erhalten – oftmals gerade dank den unerwünschten kritischen Stimmen.

%d Bloggern gefällt das: