Tag Archives: Danke

Time to say thank you

11 Aug

Endspurt durch, die Zeit raste und das bloggen kam deshalb ein wenig zu kurz. Aber freudestrahlen kann ich sagen: Alles abgegeben, Artefakt und Bachelorarbeit 😀 Endlich Ferien, juhuiiiiii

An dieser Stelle will ich die Gelegenheit nutzen und mich als erstes bei SBB Cargo bedanken. Im Rahmen meines Hochschulpraktikums in der Kommunikationsabteilung erhielt ich die einzigartige Gelegenheit, mich nicht nur wissenschaftlich mit dem Thema Bewegtbild in der Online-Kommunikation auseinanderzusetzen. Indem ich für sie eine Bewegtbildstrategie mit Leitfaden für Webvideos in Eigenproduktion konzipierte und dazu Schulungen durchführte, konnte ich mein theoretisches Wissen in der Praxis auch direkt umsetzen. Ein spezieller Dank gebührt dabei meiner Praktikumsbetreuerin Miriam Wassmer. Zusammen mit dem ganzen Kommunikationsteam hat sie dazu beigetragen, dass mein abwechslungsreiches Praktikum bei SBB Cargo zu einer sehr interessanten und lehrreichen Erfahrung wurde. Und ich liebe die wunderschöne Halskette 😀

Meinem Hauptreferenten Thomas Weibel möchte ich ganz besonders danken. Durch seine Bereitschaft, mich während des gesamten Abschlusssemesters engagiert zu betreuen und mir jederzeit mit Rat und Tat sowie tollen Inputs zur Seite zu stehen, war es für mich möglich, diese Abschlussarbeit Schritt für Schritt zu entwickeln.

Ausserdem bedanke ich mich bei allen Unternehmen und Institutionen, welche sich die Zeit genommen haben, an meiner Online-Umfrage teilzunehmen. Ihre Antworten bilden die Grundlage meiner empirischen Untersuchung. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald meine Arbeit angenommen wurde 😉 Wer an der ganzen Thesis interessiert ist, bitte per Mail melden. Ich kann sie ab Mitte September verschicken.

Advertisements

Bildschirm tot, Social Media lebt

20 Apr

Gestern hat mein lieber Laptop-Display den Geist aufgegeben. Die Maschine selbst will ja, startet rasant auf und begrüsst mich mit der üblichen Windows-Melodie. Aber alles bleibt schwarz. Schwarz sehe ich auch beim Support: „Ersatzteil nicht kurzfristig verfügbar, Vor-Ort Service verzögert sich“, heisst es da. Das voraussichtliche Lieferdatum ist am 2. Mai. Gutes Timing so mitten in der Bachelorarbeit und ich registriere: Der Laptop ist für Studenten das wertvollste Hilfsmittel in unserer multimedialen Arbeitswelt. Frust, Frust, Frust! Aber nicht nur. Ein Blick auf das Zwischenresultat meiner Umfrage lässt mich jubeln. Deshalb hab ich mein kleines Notebook aus der Rumpelkammer befreit und teile euch freudig mit:

Schon über 20 Unternehmen haben meine Online-Umfrage vollständig ausgefüllt.

Ein tolles Zwischenresultat wenn man bedenkt, dass die Kriterien (10 PR-Videos in den letzten 2 Jahren online) nicht sehr viele Firmen in der Schweiz erfüllen können.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Die Umfrage läuft noch bis zum 4. Mai – weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen. Wahrscheinlich nützt dieser Aufruf nicht sehr viel, da haben meine Dozenten recht: Mann muss die Unternehmen persönlich ansprechen. Daraus habe ich ein kleiner Experiment gemacht: Firmen wurden entweder per Mail oder öffentlich über verschiedene Social Media-Kanäle wie Twitter und Facebook zur Umfrage eingeladen. Fazit: In den sozialen Netzwerken fand ich eher und häufiger eine Antwort als im Posteingang. Spannend oder? 😉

%d Bloggern gefällt das: